it works
Trainer für Mensch & Pferd

Klassische Bodenarbeit & richtig Longieren

Gute Boden- und Longenarbeit zeigt dem Pferd wie es Kurven in Stellung und Biegung, nötiger Aufrichtung und in Balance gesundheitsfördernd meistern kann.

In diesem Kurs erfährst du wie einfach gutes Longieren zur Gymnastizierung des Pferdes     ist, was dazu gehört und was eben nicht.RUND UND GESUND ist für alle Reiter die gern lernen möchten was gutes Longieren heißt. Ergänzend zu ALLEN Reitweisen, egal welchen Ausbildungsstandes.Physiotherapie und Bewegung; das gehört für mich zusammen. Mit guter Longen- und Bodenarbeit kann viel zur Gesundheit des Pferdes beigetragen     werden, wenn man auf ein paar wichtige Einzelheiten achtet. In Theorie und Praxis lernst du die Handhabung guter     Bodenarbeit.Die Arbeit am Boden, dazu gehört auch das Longieren, bewirkt viel in der     Pferd-Mensch-Beziehung. Hier werden Übungen vorbereitet, die später im Sattel abgefragt werden können. Ich werde in diesem Kurs Themen wie Führtraining, Körpersprache, Vertrauen aufgreifen und     wir werden an Seitengängen, Biegung und Versammlung arbeiten. Jeweils individuell angepasst auf das Pferd-Reiter-Paar. Zur Selbstorganisation auf Eurem Hof,max 6 aktive Teilnehmer, als1- oder 2- Tages Lehrgang im Raum Lüneburg und angrenzendem Umland.Also, zentrifugierst du noch oder longierst du     schon?!Du möchtest gern einen Lehrgang organisieren, dann sprich mich einfach     an.Ich freue mich von dir zu hören :-)Kursinhalt: 1- Tageslehrgang

    Theorie :     Bewegungslehre Pferd

                         was macht gutes Pferdetraining aus

    Praxis:         2 Einheiten á 30 min.

                         unterteilt in Bodenarbeit und Longenarbeit

Dauer:      6 Stunden     Kosten:     85,- mit Pferd   

    Teilnehmerzahl: mind. 4 max 6 aktive Teilnehmer

    Gern können  aktive Zuschauer teilnehmen die einen Beitrag von 

    20 Euro zahlen, da sie auch am Theorieteil teilnehmen können.

    Teilnehmerzahl offen

    Ablauf: Start: 10 Uhr Theorieteil

                 11 Uhr Bodenarbeit

                 13 Uhr Pause

                 13:30 Longenarbeit

                 15:30 Abschlußrunde

                  Ende 17 Uhr

    bei 4 Teilnemern = 2x 30 min Praxis einzelnd

    bei 6 Teilnehmern = 2x 40 min Praxis zu zweit

Kursinhalt: 2- Tageslehrgang

    Theorie :Tag 1 Bewegungslehre Pferd

                               was macht gutes Pferdetraining aus

                    Tag 2 warum Arbeit an der Hand, wie bringe ich das Pferd in Balanc?  

    Praxis:        je  2 Einheiten á 30 min.

                     Tag 1 unterteilt in Bodenarbeit und Longenarbeit

                     Tag 2 unterteilt in Bodenarbeit 2  und Handarbeit 

Dauer:     6 Stunden     Kosten:    190,- mit Pferd   

    Teilnehmerzahl: mind. 4 -max 6 aktive Teilnhemer

    Gern können aktive Zuschauer teilnehmen die einen Beitrag von 

    20 Euro pro Tag  zahlen, da sie auch am Theorieteil teilnehmen können.

    Teilnehmerzahl offen

    Ablauf: Tag 1                                           

     Start: 10 Uhr Theorieteil           

                 11 Uhr Bodenarbeit                  

                 13 Uhr Pause                               

                 13:30 Longenarbeit                   

                 15:30 Abschlußrunde               

     Ende 17 Uhr                                 

                 Tag 2                                                

     Start: 10 Uhr Theorieteil            

                 11 Uhr Bodenarbeit 2                   

                 13 Uhr Pause                              

                 13:30 Arbeit an der Hand                 

                 15:30 Abschlußrunde                

      Ende 17 Uhr      

bei 4 Teilnemern = 2x 30 min Praxis einzelnd bei 6 Teilnehmern = 2x 40 min Praxis zu zweit