it works - HorseTraining by nature
                   mit und durch Rabea-Maria Ahlert

Roundpen - Körpersprachen Bodenarbeit


Bei diesem Kurs dreht sich alles um die Schulung und Wahrnehmung im Roundpen mit dem Pferd als Spiegel - völlig frei, ohne Halfter, ohne Strick.

Es werden die Grundlagen der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd erarbeitet und der Blick für die Körpersprache des Pferdes und des Menschen geschult, damit eine respektvolle Beziehung zwischen Mensch und Pferd aufgebaut werden kann.

In der Freiarbeit im Roundpen wird geklärt, wer führt und wer fühlt - alles auf der Ebene der Pferdesprache oder anders ausgedrückt: auf der Ebene des "Natural Horsemanship". Hierfür bietet der Roundpen die besten Voraussetzungen, da sich das Pferd hier besonders auf den Menschen, der mit ihm kommunizieren will, konzentrieren muss und der Mensch nicht nur die Körpersprache des Pferdes zu lesen lernt, sondern seine eigene Körpersprache auf kleinem Raum unmittelbar von dem Pferd gespiegelt bekommt. Somit kann er seine eigene Körperwahrnehmung optimieren und lernt, wie er seine Körpersprache durch Spannung und Energie konkretisiert und gezielt anwendet.

 

Wer kein eigenes Pferd mitbringen kann, der gibt dieses bitte bei der Anmeldung mit an. Unser Leihpferd kann einspringen.

Zuschauer sind bei unseren Kursen herzlich willkommen. Setze hierfür einfach ein Kreuz bei "Zuschauer" auf dem Anmeldeformular. (30€ pro Tag, 50€ für das ganze Wochenende)